Dienstag, 1. April 2014

Schreibkick #5: Alles Banane! Teil 2

So, dieses Mal gibts von mir gleich zwei Beiträge. Erst hatte ich nur die Idee für diesen -zugegebenermaßen sehr albernen- Song (der auch absolut nichts mit dem zu tun hat, was ich im Songwriting Kurs gelernt hab) und dann dank Apfelkern die Idee zu dem zweiten Text. Und da der Song schon geschrieben war, ich aber unbedingt auch den anderen Text schreiben wollte, gibts jetzt halt zwei Bananen-Beiträge von mir. 
Viel Spaß damit!


Alles Banane!

Schon als ich klein war gabs für mich,
nichts interessanteres,
Als die Tiere des Landes,
Und des Meeres
Schon damals hat keiner verstanden, was mich bewegt
wie ist es möglich, dass eine Henne Eier legt?
Mit 16 erhielt ich meinen ersten Liebesbrief,
der in mir nichts als Ekel hervorrief
sorry, sogar ein Fisch macht mich mehr an,
als jeder Mann

Und da sind diese Fragen, die mir jeder stellt:

Willst du denn nichts aus deinem Leben machen?
Du solltest irgendwas studieren,
vielleicht Mathe, da lernst du multiplizieren,
oder Jura, da lernst du argumentieren
oder Medizin, da lernst du dann sezieren
und als Student kannst du dich endlich amüsieren!

Doch ob nun Mathe, Jura oder innere Organe,
 ist mir doch völlig Banane,
ich interessier mich nur für Pelikane!

Willst du denn nichts aus deinem Leben machen?
Du solltest irgendetwas lernen!
Vielleicht Astrologie, das lernst du was von Sternen?
Oder was handwerkliches? Das herstellen von
kupfernen,
blechernen,
modernen
Gaslaternen?

Ernsthaft?… ist mir doch alles Banane,
meine liebsten Kollegen sind die Paviane!

Willst du denn keine Familie gründen?
Willst du denn keinen Mann?
Einen, der richtig was kann?
Mit Muskeln dran?
Mit einem Opel Adam?
Autor von einem Roman?
So einer, der dich liebt 
Und dich in schlechten Zeiten auffangen kann?
Hm, sorry,… ist mir einfach alles Banane,
ich heirate mal eine hübsche Straussendame!

Soundcloud-Link: ... gibts leider noch nicht, hab noch nicht geschafft ihn aufzunehmen :-)

Diesen Monat dabei:
Rudelherrin
Schreibfee

Ka.


Das Thema für den 1.5. ist: das Fremde

Wer mitmachen will, hier steht, wies geht:
Schreibkicks - so gehts :-)

Demnächst startet auf FutureLearn außerdem ein Kurs mit dem Titel "Start writing fiction". Am 28.04. gehts los.
Zur Info dazu gehts hier:
https://www.futurelearn.com/courses/start-writing-fiction









Kommentare:

  1. Wah, das Lied will ich unbedingt mal hören! Bitte! :D

    AntwortenLöschen
  2. hi liebe sabi,
    da kann ich mich julia nur anschließen, ich würde deinen song auch gerne mal hören.
    allein ihn zu lesen ist schon klasse!!!
    du hast es eifnach drauf :)
    hab dich lieb
    deine schreibfee

    AntwortenLöschen
  3. *lach* vielen, vielen Dank ihr zwei :D

    ich werd schauen, dass ich ihn in den nächsten Tagen fertig bekomme und ihn dann vielleicht mal aufnehmen :-) ich hoffe, ich komm dazu.

    alles liebe,
    Sabi

    AntwortenLöschen
  4. hallo sabi,

    das wird ein toller song :)
    das ist ja doch eine ganz schöne aufgabe den geschriebenen song mit noten zu verbinden. ich glaub das könnte ich nicht.
    wünsch dir, dass du das schaffst!!!

    weiterhin viel spaß beim schreiben meine süße.

    liebe grüße
    schreibfee

    AntwortenLöschen